Posts Tagged ‘Sachsen’

Aktionstage gegen Antisemitismus am 05. Dezember in Wurzen (Sachsen)

By • Nov 30th, 2015 • Category: Hauptartikel, Termine

Am 05.12.2015 veranstaltet der AK Shalom Westsachsen zusammen mit der Linksjugend [‘solid] Westsachsen einen Aktionstag gegen Antisemitismus. Dieser findet im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus der Amadeu-Antonio-Stiftung statt.



Workshop “Einführung in die Kritik des Antisemitismus” am 15. November in Dresden

By • Nov 4th, 2015 • Category: Termine

Anders als häufig angenommen stellt Antisemitismus kein Phänomen der Vergangenheit dar, sondern scheint noch immer einen festen Bestandteil in der deutschen Gesellschaft einzunehmen. Medien berichten regelmäßig über antisemitische Graffiti auf jüdischen Friedhöfen, Angriffe auf jüdische Institutionen oder gar Personen. Demonstrationen im Zuge des Gaza-Kriegs 2014 verdeutlichen, dass sich antisemitische Einstellungen durch alle Gesellschaftsschichten ziehen, Vorurteile sowie Ressentiments oftmals ungehindert reproduziert werden und Antisemitismus selbst immer noch gesellschaftsfähig ist. Hinzu kommen in anderen Ländern Europas vermehrt tödliche Angriffe auf Juden als Juden. Zugleich wird – vor allem in der radikalen Linken, aber auch darüber hinaus – sehr emotional über die Berechtigung von Antisemitismus-Vorwürfen diskutiert.



Der Hauptfeind ist das eigene Land! Antideutsche Demonstration in Torgau am 25. April

By • Apr 24th, 2015 • Category: Hauptartikel

Opposition in solchen Zeiten gleicht der Arbeit von Sysiphus. Die Lage ist verzweifelt, beinahe ausweglos. Allein die Erinnerung daran, dass Nazi-Deutschland letztendlich dennoch militärisch besiegt wurde, ist heute noch im deutschen Kollektivbewußtsein eine unvergessene Schmach. In diese Wunde wollen wir etwas Salz streuen. Also raus auf die Straße. Auf nach Torgau! Feiern wir am Elbe-Day, an dem Tag als die sowjetischen und amerikanischen Soldaten das erste Mal aufeinandertrafen, die Besetzung von Deutschland.



Vortrag von Tilman Tarach am 04. Dezember in Leipzig: Feindbild Israel – der ewige Sündenbock

By • Nov 27th, 2013 • Category: Hauptartikel, Termine

Über keinen Staat gibt es so viele Gerüchte wie über Israel. Tilman Tarach zeigt, dass die deutschen Medien, aber auch Organisationen wie die Uno und jede Menge »Israelkritiker« den Stoff liefern, aus dem diese diffamierenden Legenden gestrickt werden. Die alte Parole »Die Juden sind schuld« wird heute in weiten Teilen der Gesellschaft begierig auf den […]



Arbeit vor Ort – Gründung von Landesarbeitskreisen in Sachsen und Hamburg

By • May 30th, 2008 • Category: Berichte

Der LAK Berlin war schon 2007 Vorreiter in puncto Ausweitung unserer Arbeit gegen Antisemitismus, Antizionismus, Antiamerikanismus und regressiven Antikapitalismus vor Ort. Im Mai 2008 gründete sich “als Geburtstagsgeschenk für Israel” ein Landesarbeitskreis (LAK) in Brandenburg. Im Juni werden zwei weitere Gründungen folgen: in Sachsen und Hamburg… Die Einladungen dazu sind hier dokumentiert: Gründung des LAK […]