Posts Tagged ‘Palästinensische Gebiete’

Universelle Emanzipation statt Krieg gegen Israel

By ronvarence • Nov 22nd, 2012 • Category: Standpunkte

Die Gründung des Staates Israel war die zionistische Antwort auf den immer stärker grassierenden Antisemitismus in Europa und der Welt. Die Juden sollten nicht mehr länger vom Gutdünken anderer Nationen abhängig sein, in denen sich der latente Antisemitismus regelmäßig in Wort und Tat artikulierte. Die Zionisten unternahmen somit ab dem späten 19. Jahrhundert den Versuch, [...]



Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit einhalten - Umgang mit Gefangenen in palästinensischen Gefängnissen verändern

By stfn • Jul 9th, 2011 • Category: DIE LINKE

(via)
Antrag der Abgeordneten Stefan Liebich, Dr. Dietmar Bartsch, Heidrun Bluhm, Steffen Bockhahn, Dr. Martina Bunge, Roland Claus, Dr. Dagmar Enkelmann, Diana Golze, Dr. Rosemarie Hein, Dr. Barbara Höll, Dr. Lukrezia Jochimsen, Katja Kipping, Jan Korte, Caren Lay, Michael Leutert, Petra Pau, Jens Petermann, Richard Pitterle, Dr. Petra Sitte, Raju Sharma, Kersten Steinke, Frank Tempel, Halina [...]



Israel in der Kritik: Antisemitische Argumentationsmuster im Nahost-Konflikt

By stfn • Jun 20th, 2010 • Category: Hauptartikel, Termine

Diskurse über den Nahost-Konflikt werden meist aus tagespolitischen Anlässen geführt und reiben sich an aktuellen Berichterstattungen auf. Obwohl für ein konkretes Konfliktverständnis historische Hintergründe von maßgebender Bedeutung sind, bleiben diese jedoch meist auf der Strecke. Somit ist es nicht möglich, tiefgreifend in die Thematik einzudringen und sich ein umfassendes Bild über die Situation in Israel, [...]



Noch schnell bewerben für die Israelfahrt!

By stfn • Jan 13th, 2010 • Category: Hauptartikel

Bereits im Dezember haben wir für die Teilnahme an der Bildungsfahrt des Jugendverbands im März nach Israel und die Palästinensische Autonomiegebiete geworben. Es gab eine Vielzahl von Bewerber_innen, fast allerdings nur von männlichen Interessierten.
Da drei Teilnehmerinnen aufgrund der Altersbeschränkung nicht mitfliegen können, wollen wir diese drei Plätze explizit für Frauen freihalten. Wenn ihr also unter [...]



Im März mit dem BAK Shalom nach Israel!

By stfn • Nov 22nd, 2009 • Category: Termine

Das Thema Nahost, speziell das Land Israel, bieten der Linken hierzulande und auch unserem Verband jede Menge an hitzigem Diskussionsstoff. Leider ist das Thema viel zu oft Instrument zur Abarbeitung der eigenen Meinung, wobei eine Vielzahl an wichtigen Hintergrundinformationen keine Rolle zu spielen scheinen, die aber von Nöten wären, um ein differenziertes Israelbild zu entwickeln. [...]



Eine Welt ohne Antisemitismus! – Vom Reden zum Handeln. Podiumsdiskussion am 2. Oktober

By Henning • Sep 21st, 2008 • Category: Termine

Der BAK Shalom lädt gemeinsam mit Scholars for Peace in the Middle East (SPME) und dem Deutsch-Israelischen Jugendforum zu einer Podiumsdiskussion des ABC Bildungs- und Tagungszentrum nach Hamburg ein.
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 2. Oktober 2008, um 20.00 Uhr im Kölibri (Hein-Köllisch-Platz 12, Hamburg St. Pauli) statt.



Sechstes Bundestreffen des BAK Shalom

By Henning • Sep 5th, 2008 • Category: Berichte

Hiermit möchten wir ganz herzlich zum sechsten Bundestreffen des BAK Shalom einladen, das am 3. und 4. Oktober in Hamburg stattfinden wird. Unter diesem Link (.doc) findet ihr einen Tagungsordnungsvorschlag. Themen sind unter anderem:

Berichte aus den Landesarbeitskreisen
„Der Jugendverband und wir“ – Vorbereitung auf den BuKo 2009 und Nachlese zum BSK-Beschluss
Finanzen
Veranstaltungsplanung für den 09.11.
Öffentlichkeitsarbeit
Bildungsarbeit: [...]



Norman Paech – Vorposten des Antizionismus im Bundestag

By Henning • Aug 5th, 2008 • Category: DIE LINKE

Der außenpolitische Sprecher der Linken kann’s nicht lassen. In der “Jungen Welt” und auf seiner Homepage verfolgt Norman Paech seinen verbalen Angriffe gegen Israel weiter. Während der arabische Terrorismus und Antisemitismus in dem Artikel “Die Vorposten-Ideologie. Zionismus in der arabischen Welt” als “reaktive Gewalt” verharmlost wird, schiebt Paech die alleinige Verantwortung für den Nahostkonflikt auf [...]



Israels arabische Stimme

By Henning • Jul 29th, 2008 • Category: Presseerklärungen

Im Folgenden dokumentieren wir die Übersetzung eines Artikels aus Israels größter Tageszeitung, der Yedioth Ahronot, vom 25. Juli 2008, in dem Mohammed Wattad, der Referent unserer jüngsten Veranstaltung in Berlin, vorgestellt wird. Die Übersetzung stammt aus dem Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Mohammed Wattad ist eine Ausnahmeerscheinung. Mit gerade einmal 28 Jahren ist der israelische [...]



A Vision of Peace & Reconcilation. Podiumsdiskussion mit Dr. Mohammed Wattad

By Henning • Jul 14th, 2008 • Category: Termine

Der BAK Shalom lädt zu einem Vortrag von Dr. Mohammed Saif-Alden Wattad mit anschließender Diskussionsrunde am 20. Juli ins KL-Haus ein.
Frieden und Versöhnung im Nahen Osten… eine Vision, die viele Menschen haben.
Dr. Mohammed Wattad ist arabischer Israeli und derzeit Visiting Scholar am Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Er beschäftigt sich schon seit Jahren mit [...]