Posts Tagged ‘Gregor Gysi’

Richtigstellung zu Interviews von Gregor Gysi – Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Bundestag

By stfn • Jul 9th, 2011 • Category: Standpunkte

Am 16. Juni 2011 und am 17. Juni 2011 gab Gregor Gysi in den Tageszeitungen taz [1] und Neues Deutschland [2] Interviews, die im Zusammenhang mit den auf die Nahost-Politik bezogenen Diskussionen innerhalb der Partei Die Linke und der Linksfraktion im Bundestag stattfanden. Gregor Gysi hat hierin falsche Behauptungen über Positionen des BAK Shalom verbreitet.
So [...]



Warum Solidarität mit Israel?

By stfn • Jun 22nd, 2011 • Category: Berichte, Hauptartikel

Auf Einladung des SDS Magdeburg referierte am 14. Juni 2011 an der Universität Magdeburg das BAK Shalom Gründungsmitglied Stefan Kunath über die Bedeutung von Israelsolidarität für die Linke. Das Referat wird an dieser Stelle sinngemäß wiedergegeben. Grundlage hierfür waren die Ausarbeitungen von Stephan Grigat Mit Wimpel und Mützchen und Gregor Gysi Die Haltung der deutschen [...]



Pressemitteilung | 19.05.2011 | Parteiführung muss endlich konsequent handeln! – Genossinnen und Genossen dürfen Antisemitismus in der eigenen Partei nicht dulden!

By kolopant • May 20th, 2011 • Category: Presseerklärungen

Zur aktuellen Berichterstattung über den Antisemitismus einzelner Parteimitglieder der LINKEN erklärt der Bundesarbeitskreis Shalom der Linksjugend ['solid]:
Die in der Öffentlichkeit diskutierte Studie von Samuel Salzborn und Sebastian Voigt über Antisemitismus in der Partei DIE LINKE beinhaltet vor allem Tatsachen, über die wir selbst regelmäßig seit Bestehen des Bundesarbeitskreises Shalom auf unserer Website informieren mussten. Umso [...]



DIE LINKE: BETWEEN ANTI-ZIONISM AND SOLIDARITY WITH ISRAEL

By stfn • Feb 8th, 2011 • Category: Sonstiges

Stefan Kunath [1]
The position of the German left vis-à-vis Israel and the Middle East conflict has been in a state of flux in recent years. This is a consequence of the transformation undergone by the German left itself, which culminated in the foundation of a new party, Die Linke (The Left), in June 2008. Formerly [...]



LINKE fordert Freilassung von Gilad Shalit

By stfn • Nov 24th, 2010 • Category: DIE LINKE

von: Benjamin Krüger (Mitglied im Bundesarbeitskreis Shalom)
Als am letzten Donnerstag der Fraktionsvorsitzende der LINKEN Gregor Gysi zum Rednerpult im Deutschen Bundestag ging, war klar, dass die übrigen Fraktionen dem Antrag der LINKEN zur Aufforderung an die Hamas den israelischen Soldaten Gilad Shalit frei zu lassen, nicht zustimmen werden. Der Soldat wurde im Herbst 2006 auf [...]



Pressemitteilung | 12. August 2010 | “…und im Zweifelsfall knallt man diesem faschistischen Regime in Israel einen vor den Latz.”

By stfn • Aug 12th, 2010 • Category: Hauptartikel, Presseerklärungen

In einer bizarren Propaganda-Tournee bringen die ehemaligen TeilnehmerInnen der Free Gaza-Flotille Annette Groth, Inge Höger und Norman Paech zur Zeit ihre Version der islamistischen Feindfahrt gegen Israel unters deutsche Volk. Sie verfahren getreu dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“, wo Selbstkritik oder allenfalls schamhaftes Schweigen angebracht wäre. Dabei stellen sie sich dumm und arbeiten [...]



Angebot zum Theater

By stfn • Apr 26th, 2010 • Category: Hauptartikel

(als pdf runterladen)
Stellungsnahme des BAK Shalom zum Brief der 100 linken Israelis

Eigentlich bedürften die letzten Ergüsse in der Zeitung junge Welt keines Kommentars, jedoch gilt selbst für sie das Marx’sche Postulat: „[S]ie sind unter aller Kritik, aber sie bleiben ein Gegenstand der Kritik.“i
Am 27.3.2010 wendeten sich einhundert linke Israelis in einen Brief in der Tageszeitung [...]



“Gregor Gysi ist gefordert”

By stfn • Feb 4th, 2010 • Category: Pressespiegel

Nach der Rede von Israels Präsident Shimon Peres am Holocaust-Gedenktag im Bundestag blieben einige Abgeordnete der Partei »Die Linke« während des Beifalls demon­strativ sitzen. Benjamin Krüger vom BAK Shalom ist empört.
Small Talk von Ivo Bozic

Welche Konsequenzen wird das Verhalten der Abgeordneten für die »Linke« haben?
Vor allem wird deutlich, wie dringend die Partei die Programmdebatte braucht. [...]



Pressemitteilung | 02. Februar 2010 | Der Tag der Opfer des Nationalsozialismus darf nicht missbraucht werden!

By Milch&Honig • Feb 2nd, 2010 • Category: Hauptartikel, Presseerklärungen

Der Tag der Opfer des Nationalsozialismus darf nicht missbraucht werden!
In der Ausschwitzgedenkstunde des Bundestages protestierte die Linksfraktionsabgeordnete Sahra Wagenknecht gegen den Besuch des israelischen Präsidenten Schimon Peres mit demonstrativem Sitzenbleiben. Die Zurückweisung Shimon Peres´ als höchsten Repräsentanten des Staates Israel – welcher selbst seine Familie durch die Shoa verlor – im deutschen Parlament am Jahrestag [...]



Pressemitteilung | 23. Januar 2009 | Nicht mit zweierlei Maß messen

By Milch&Honig • Jan 23rd, 2009 • Category: Presseerklärungen

Pressemitteilung | BAK Shalom der Linksjugend ['solid] | 23.01.2009 - Zur anhaltenden Debatte innerhalb der LINKEN bezüglich des Gazakonfliktes erklärt Benjamin Krüger, Sprecher des BAK Shalom:
Im Zuge der Debatte darf nicht mit zweierlei Maß gemessen werden. So wird dem Landesvorsitzenden der LINKE. Berlin Klaus Lederer in einem offenen Brief vorgeworfen, er hätte sich und die [...]