Posts Tagged ‘Frieden’

Arabischer Frühling & die Linke

By Milch&Honig • Jan 28th, 2012 • Category: Hauptartikel, Standpunkte

Arabischer Frühling & die Linke
Position des BAK Shalom zur aktuellen Situation in den arabischen Ländern
Im Zuge der aktuellen Auseinandersetzung innerhalb der LINKEN über den ‘Arabischen Frühling’ erinnern wir an die von uns bereits am 6. Juni 2011 beschlossene Grundsatzposition des BAK Shalom.
(als pdf runterladen)
The Times They Are A-Changin’
Unsere Solidarität gilt allen Menschen der Region, die [...]



Keine linke Zusammenarbeit mit dem iranischen Regime

By stfn • Aug 27th, 2011 • Category: DIE LINKE, Hauptartikel

Rede des LAK Shalom Berlin auf der Demomstration unter dem Motto “Kein Al Quds-Tag! Gegen Islamismus und Antisemitismus! Solidarität mit Israel” am 27.08.2011 in Berlin
gehalten von Stefan Kunath
Der Druck auf das iranische Regime muss nicht nur wegen des Baus an der Atombombe ausgeübt werden, sondern auch wegen der massiven Menschenrechtsverbrechen. Die deutsche Kollaboration mit dem [...]



Träume versenken!

By stfn • Jun 18th, 2011 • Category: Termine

„Ein Schiff wird kommen und meinen Traum erfüllen und meine Sehnsucht stillen die Sehnsucht mancher Nacht“: Eine Landkarte ohne Israel

Demo anlässlich der zweiten Free-Gaza-Flottilla // Sonntag 19. Juni 15 Uhr // U-S Bahn Landungsbrücken, Hamburg
Am Ende dieses Monats soll zum zweiten Mal ein Schiffskonvoi gegen Israel und in Richtung Gaza-Streifen ablegen. Auch die „Mavi Marmara“, [...]



LINKE fordert Freilassung von Gilad Shalit

By stfn • Nov 24th, 2010 • Category: DIE LINKE

von: Benjamin Krüger (Mitglied im Bundesarbeitskreis Shalom)
Als am letzten Donnerstag der Fraktionsvorsitzende der LINKEN Gregor Gysi zum Rednerpult im Deutschen Bundestag ging, war klar, dass die übrigen Fraktionen dem Antrag der LINKEN zur Aufforderung an die Hamas den israelischen Soldaten Gilad Shalit frei zu lassen, nicht zustimmen werden. Der Soldat wurde im Herbst 2006 auf [...]



Schluss mit der Propaganda der Islamischen Republik – No Al-Quds-Tag!

By stfn • Sep 8th, 2009 • Category: Hauptartikel, Termine

Jährlich inszeniert die „Islamische Republik Iran“ zum so genannten Al-Quds-Tag einen Propagandaaufmarsch in Teheran, die Hisbollah paradiert in Beirut, Hamas in Gaza und bei Demonstrationen weltweit wird die Ideologie der Islamischen Republik verbreitet. In Berlin marschierten Teilnehmer der Al-Quds-Demonstration wiederholt mit Symbolen terroristischer Organisationen.
Vor dreißig Jahren wurde die Islamische Republik im Iran errichtet. Dieses [...]



Verdrehung der Tatsachen

By stfn • Jul 25th, 2009 • Category: Sonstiges

Leserbrief zu “Ferienakademie, kein offener Kanal für Rassisten” (Neues Deutschland 15.7.)
Am 2. Januar rief der BAK Shalom zur Demo “Solidarität mit Israel - Stoppt den Terror der Hamas” auf. Susann Stahl-Witt macht daraus in ihrem Beitrag vom 15.7. eine Demonstration für „die Bombadierung Gazas“, für die wir als BAK eingetreten seien. Dies ist ein [...]



09. Juli 2009 | Kundgebung | Unterstützt die Massenproteste im Iran!

By Milch&Honig • Jul 7th, 2009 • Category: Hauptartikel, Termine

Aufruf zur Kundgebung:
Nein zur Islamischen Republik, Ja zur Freiheit!
Unterstützt die Massenproteste im Iran!
Anlässlich des zehnten Jahrestages der blutigen Niederschlagung der Studentenbewegung im Juli 1999, die durch eine Verschärfung der Pressegesetze und das Verbot der reformorientierten Zeitung „Salam“ ausgelöst wurde, veranstalten wir eine Solidaritätskundgebung am Breitscheidplatz.
Seit 30 Jahren werden die Protestbewegungen im Iran systematisch und [...]



Pressemitteilung | 23. Januar 2009 | Nicht mit zweierlei Maß messen

By Milch&Honig • Jan 23rd, 2009 • Category: Presseerklärungen

Pressemitteilung | BAK Shalom der Linksjugend ['solid] | 23.01.2009 - Zur anhaltenden Debatte innerhalb der LINKEN bezüglich des Gazakonfliktes erklärt Benjamin Krüger, Sprecher des BAK Shalom:
Im Zuge der Debatte darf nicht mit zweierlei Maß gemessen werden. So wird dem Landesvorsitzenden der LINKE. Berlin Klaus Lederer in einem offenen Brief vorgeworfen, er hätte sich und die [...]



Israels arabische Stimme

By Henning • Jul 29th, 2008 • Category: Presseerklärungen

Im Folgenden dokumentieren wir die Übersetzung eines Artikels aus Israels größter Tageszeitung, der Yedioth Ahronot, vom 25. Juli 2008, in dem Mohammed Wattad, der Referent unserer jüngsten Veranstaltung in Berlin, vorgestellt wird. Die Übersetzung stammt aus dem Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Mohammed Wattad ist eine Ausnahmeerscheinung. Mit gerade einmal 28 Jahren ist der israelische [...]



A Vision of Peace & Reconcilation. Podiumsdiskussion mit Dr. Mohammed Wattad

By Henning • Jul 14th, 2008 • Category: Termine

Der BAK Shalom lädt zu einem Vortrag von Dr. Mohammed Saif-Alden Wattad mit anschließender Diskussionsrunde am 20. Juli ins KL-Haus ein.
Frieden und Versöhnung im Nahen Osten… eine Vision, die viele Menschen haben.
Dr. Mohammed Wattad ist arabischer Israeli und derzeit Visiting Scholar am Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht. Er beschäftigt sich schon seit Jahren mit [...]