Posts Tagged ‘Finkelstein’

Rede des LAK Shalom Berlin auf der Kundgebung gegen Finkelsteins Auftritt im Hotel Maritim

By stfn • Nov 29th, 2010 • Category: Hauptartikel, Sonstiges

gehalten von Stefan Kunath
Der heutige Auftritt Finkelsteins hat eine Vorgeschichte, die sich ebenfalls in Berlin abspielte. Bereits im Februar sollte er hier sprechen. Eingeladen wurde er damals u.a. von der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft „Frieden und internationale Politik“ innerhalb der Partei Die Linke. Nach mehreren Raum- und Finanzierungsabsagen fanden die OrganisatorInnen Hilfe bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung, die jedoch [...]



Jungle World: Ein neues Asyl für Finkelstein

By stfn • Nov 27th, 2010 • Category: Pressespiegel

Am »internationalen Solidaritätstag mit dem palästinensischen Volk« soll Norman Finkelstein einen Vortrag in Berlin halten. Antifaschistische Gruppen wollen gegen den Auftritt und die zu erwartenden geschichtsrevisionistischen und antizionistischen Ausführungen protestieren.
von Stefan Kunath
Besondere Anlässe erfordern besondere Gäste. Zum »internationalen Solidaritätstag mit dem palästinensischen Volk« am Samstag dieser Woche hat die »Palästinensische Ärzte- und Apo­thekervereinigung« (PÄAV) einen [...]



Gegen Antizionismus und Geschichtsrevisionismus! Finkelsteins Propaganda stoppen. Keine Veranstaltung mit Finkelstein im Hotel Maritim.

By stfn • Nov 16th, 2010 • Category: Hauptartikel, Termine

Am 27. November 2010 organisiert der „Palästinensische Ärzte- und Apothekervereinigung Deutschland e. V. (PÄAV e. V.).“ im Berliner „Maritim Hotel“ eine Veranstaltung mit dem US-Autor Norman Finkelstein als Referenten. Es ist der zweite Versuch in diesem Jahr, Finkelstein in Berlin sprechen zu lassen.
Norman G. Finkelstein macht in seinen Publikationen nicht nur jüdische NS-Überlebende zu den [...]



Debatte ja – Antisemitismus nein

By stfn • Mar 7th, 2010 • Category: Hauptartikel, Standpunkte

(als pdf runterladen)
Zum Fall Finkelstein und die Reaktionen
“Dieser Finkelstein ist wie eine von Rommels Panzers-Einheiten, die durch die feindlichen Linien gebrochen ist und nun Verwüstung schafft, indem sie die Unterstützer-Truppen der Holocaust-Industrie abknallt und die Munitionslager des jüdischen Hollywood-Ramschs [...] in die Luft sprengt, und Chaos, Angst und Hoffnungslosigkeit verbreitet, wo immer er auch auftaucht.
Finkelstein [...]



Jerusalem Post: Pandering to subtle German anti-Semitism

By stfn • Feb 23rd, 2010 • Category: Pressespiegel

By Benjamin Weinthal, Jerusalem Post Correspondent, 22/02/2010
BERLIN - Remember the late British Jewish actor Marty Feldman’s role in the 1974 comedy film Young Frankenstein? He plays Dr. Frankenstein’s hunchback assistant Igor and moves his hump from shoulder to shoulder to deliberately perplex his boss.
The controversial American Jewish political scientist Norman Finkelstein’s attempt to secure locations [...]



Norman Finkelstein erfolgreich verhindert!

By stfn • Feb 22nd, 2010 • Category: Hauptartikel, Termine

Nachdem zuvor die Unterstützung der Trinitatis-Gemeinde, der Heinrich-Böll-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung gekündigt wurde, entschied sich Finkelstein trotz Angebots der Zeitung Junge Welt gar nicht erst nach Berlin zu reisen. Auch seine Veranstaltung in München wird nicht stattfinden. Wir dokumentieren weiterhin unseren Aufruf und verweisen auf ausgewählte Reaktionen in der Presse:
Junge Welt: Kuschen vor Kriegstreibern (23.2.2010)
Jerusalem [...]



Buchvorstellung: Plädoyer für Israel

By stfn • Mar 26th, 2009 • Category: Gesellschaft

Die Gruppe ISKRA - Gründungsmitglied des BAK Shalom - hat sich das Buch “Plädoyer für Israel” von Alan M. Dershowitz einmal genauer angeschaut. An dieser Stelle dokumentieren wir das Ergebnis über das lesenswerte Buch:
(th) Die Operation Gegossenens Blei (27.12.2008 – 18.01.2009), in Deutschland unter dem Terminus Gazakrieg rezipiert, zeigt sehr deutlich, welchen Eindruck der noch [...]