Posts Tagged ‘Brandenburg’

Workshop in Cottbus: Vom Marxismus zur Re-education: Die Kritische Theorie der „Frankfurter Schule“

By ronvarence • Sep 23rd, 2012 • Category: Hauptartikel, Termine

Wer heute sein Flugblatt, ihre Hausarbeit oder sein Facebook-Profil so richtig adeln möchte, der oder die ziert es mit einem Adorno-Zitat. Das kommt immer gut an. Auch in politischen Sonntagsreden, in den Feuilletons und zuweilen sogar in den Hörsälen der Bundesrepublik sind immer wieder die Namen von Adorno, Horkheimer, Benjamin oder Marcuse zu hören: Die [...]



Workshop: Entstehung und Funktion des modernen Antisemitismus

By stfn • Nov 7th, 2011 • Category: Termine

Shul­a­mit Volkovs Theo­rie vom „An­ti­se­mi­tis­mus als kul­tu­rel­lem Code“ ist eine unter meh­re­ren An­sät­zen, um die Be­son­der­heit des mo­der­nen An­ti­se­mi­tis­mus und seine Funk­ti­on zu er­klä­ren. So stellt sie in ihrer Ana­ly­se der wil­hel­mi­ni­schen Ge­sell­schaft fest, dass die zuvor exis­ten­te – aber noch am­bi­va­len­te – Ju­den­feind­schaft sich im Ver­lau­fe der Grün­der­jah­re des Deut­schen Reichs sub­stan­ti­ell zu einem [...]



Bericht und Audiomitschnitt des Vortrags “Ob du wirklich richtig stehst… – die Linken, die Islamkritik und die Suche nach einer Position”

By ManualskaTayse • Oct 10th, 2011 • Category: Berichte

Am 28.09.2011 referierte Magnus Henning von der HUmmel Antifa in der Berliner Tristeza über eine mögliche linke Positionierung zum Islam. Organisiert wurde die Veranstaltung vom LAK Shalom Brandenburg mit Unterstützung von DIKA e.V.
Die Veranstaltung knüpfte an Floris Biskamps Vortrag Feindbild Islam? vom Anfang dieses Jahres an. Dieser machte ein in der Gesellschaft stärker werdendes Ressentiment [...]



Vortrag: Ob du wirklich richtig stehst… – die Linken, die Islamkritik und die Suche nach einer Position

By stfn • Sep 23rd, 2011 • Category: Hauptartikel, Termine

Einer großen Verunsicherung innerhalb der radikalen Linken ist es geschuldet, dass ein Großteil der Positionierungen, die sich mit dem Islam und der Kritik an selben auseinandersetzen, sehr gewunden formuliert sind. Ein scheinbarer Widerspruch wurde ausgemacht, der antifaschistische Praxis vor eine besondere Herausforderung stellt: So soll zwar das menschenverachtende Pro-gramm des Islamismus kritisiert werden, zugleich wird [...]



Workshop: Umbruch in Ägypten

By stfn • Jun 3rd, 2011 • Category: Hauptartikel, Termine

Auf dem gemeinsamen linken Pfingscamp von Linksjugend ['solid] Berlin und Brandenburg, SJ - Die Falken Brandenburg, DGB-Jugend Berlin/Brandenburg und JungdemokratInnen/Junge Linke Berlin bietet der LAK Shalom Brandenburg einen Workshop über die Umwälzungen in Ägypten an. Dieser wird voraussichtlich am Samstag (11. Juni) stattfinden.
Ziel des Workshops soll es sein, einen Überblick über die Bedeutung der Umbrüche [...]



Marx vs. Wilders – materialistische Kritik gegen den Kampf der Kulturen

By stfn • Mar 24th, 2011 • Category: Termine

Workshopangebot des LAK Shalom Brandenburg auf der IX. Landesmitgliederversammlung der Linksjugend ['solid] Brandenburg in Bestensee bei Berlin vom 25. bis 27. März 2011
„Das Fundament der irreligiösen Kritik ist: Der Mensch macht die Religion, die Religion macht nicht den Menschen.“ (Karl Marx)
Rechtspopulisten wie Geert Wilders, Stadtkewitz und Co. berufen sich in ihrem politischen Programm auf den [...]



Umbrüche in der arabischen Welt - wohin geht die Reise?

By stfn • Mar 18th, 2011 • Category: Hauptartikel, Termine

Auf Einladung des Linke.SDS Potsdam:
Umbrüche in der arabischen Welt - wohin geht die Reise?
Die Umbrüche in den muslimisch geprägten Ländern im Nahen und Mittleren Osten sowie in Nordafrika sind bisher das politische Großereignis des Jahres. Schon jetzt ist klar, die Revolten und Revolutionen sind historisch. Doch wohin geht die Reise?
Ziel des Workshops soll es sein, [...]



Vom Antisemitismus der NPD bis zur Israelsolidarität der Neuen Rechten

By stfn • Dec 6th, 2010 • Category: Hauptartikel, Termine

Antisemitismus ist charakteristisch für die Rechte. Doch wie äußert er sich öffentlich, wenn er nach 1945 im Regelfall sanktioniert wird? Dies wollen wir gemeinsam exemplarisch anhand der programmatischen und inhaltlichen Ausrichtung der NPD erörtern und hierbei vor allem die Kritik an Israel genauer untersuchen. Inwiefern nutzt die NPD antisemitische Bilder, um Israel zu dämonisieren und [...]



Israel in der Kritik: Antisemitische Argumentationsmuster im Nahost-Konflikt

By stfn • Jun 20th, 2010 • Category: Hauptartikel, Termine

Diskurse über den Nahost-Konflikt werden meist aus tagespolitischen Anlässen geführt und reiben sich an aktuellen Berichterstattungen auf. Obwohl für ein konkretes Konfliktverständnis historische Hintergründe von maßgebender Bedeutung sind, bleiben diese jedoch meist auf der Strecke. Somit ist es nicht möglich, tiefgreifend in die Thematik einzudringen und sich ein umfassendes Bild über die Situation in Israel, [...]



Workshop zur LMV: Israelkritik & Antisemitismus

By stfn • Mar 22nd, 2010 • Category: Termine

Im Februar diesen Jahres kam es innerhalb des Jugendverbandes Linksjugend ['solid] sowie innerhalb der Partei Die Linke zu einer Auseinandersetzung, in dessen Mittelpunkt das Verhältnis der Linken zu Israel stand. Ausgangslage war die Einladung von Norman Finkelstein, der im Rahmen einer Vortragsreihe auch in Berlin Station machen sollte, um über Israels Militäroperation im Gazastreifen vor [...]