Posts Tagged ‘Al-Quds-Tag’

„Quds-Tag? Kampf gegen Israel? Freiheit im Nahen Osten?“ – Bericht und Mitschnitt zur Veranstaltung mit Dr. Wahied Wahdat-Hagh und Jonathan Weckerle

By ronvarence • Aug 15th, 2012 • Category: Berichte

Am 13. August referierten Dr. Wahied Wahdat-Hagh und Jonathan Weckerle im Haus der Demokratie in Berlin über die Hintergründe des Al Quds-Tages und die aktuellen Entwicklungen im Nahen und Mittleren Osten.
Neben der geschichtlichen Entwicklung des Al Quds-Tages analysierte Wahdat-Hagh auch dessen aktuelle Bedeutung für das iranische Regime: „Das iranische Regime ist ohne Al Quds-Tag nicht [...]



Filmabend: Ein Tag im September

By ronvarence • Aug 15th, 2012 • Category: Termine

Ein Tag im September ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 1999, der die Ereignisse der Geiselnahme von München 1972 nachvollzieht, bei der ein palästinensisches Terrorkommando während der Olympischen Sommerspiele vor 40 Jahren elf Athleten der israelischen Mannschaft als Geiseln nahm und später tötete.
Eine Veranstaltung des Antifaschistischen Berliner Bündnis gegen den Al Quds-Tag. Die Veranstaltung ist [...]



Podiumsveranstaltung: Quds-Tag? Kampf gegen Israel? Freiheit im Nahen Osten?

By ronvarence • Aug 11th, 2012 • Category: Hauptartikel, Termine

Seit Ayatollah Khomeini 1979 dazu aufgerufen hat, am letzten Freitag des Ramadan für die als „Befreiung Jerusalems“ verklärte Vernichtung des jüdischen Staates Israels zu demonstrieren, gehen weltweit AnhängerInnen der islamistischen Diktatur am „Quds-Tag“ auf die Straße. In Deutschland findet der Quds-Marsch seit einigen Jahren in Berlin statt, dieses Jahr am 18. August. Verstärkt versuchten die [...]



Antifa-Tresen in Berlin: Kein Al Quds-Tag 2012 in Berlin!

By ronvarence • Aug 7th, 2012 • Category: Termine

Am 18. August 2012 wollen Islamist_innen in Berlin zum so genannten Al Quds-Tag als Kampftag des politischen Islam auf die Straße gehen. Seit dem Aufruf des iranischen Revolutionsführers Ayatollah Chomeini vom 8. August 1979 demonstrieren Islamist_innen jedes Jahr zu diesem Anlass für eine Welt ohne Israel und die Eroberung Jerusalems. In dieser Tradition verbreitet das [...]



Vortrag in Berlin: Das Reden über das Reden über den Islam

By ronvarence • Aug 1st, 2012 • Category: Hauptartikel, Termine

Kaum etwas polarisiert linke Debatten dieser Tage gründlicher als das Reden über das Reden über den Islam, insbesondere dann, wenn jemand etwas Schlechtes zu sagen hat.
Während die einen in jeder negativen Aussage über eine islamische Gruppe oder Glaubensrichtung ein Symptom von Islamophobie erkennen wollen, kann man für die anderen gar nicht schlecht genug über diese [...]



Keine linke Zusammenarbeit mit dem iranischen Regime

By stfn • Aug 27th, 2011 • Category: DIE LINKE, Hauptartikel

Rede des LAK Shalom Berlin auf der Demomstration unter dem Motto “Kein Al Quds-Tag! Gegen Islamismus und Antisemitismus! Solidarität mit Israel” am 27.08.2011 in Berlin
gehalten von Stefan Kunath
Der Druck auf das iranische Regime muss nicht nur wegen des Baus an der Atombombe ausgeübt werden, sondern auch wegen der massiven Menschenrechtsverbrechen. Die deutsche Kollaboration mit dem [...]



Kein Al Quds-Tag! Gegen Antisemitismus und Islamismus! Solidarität mit Israel!

By stfn • Aug 25th, 2011 • Category: Hauptartikel, Termine

Aufruf des antifaschistischen Berliner Bündnisses gegen den Al Quds-Tag
Am 27. August 2011 wollen Islamist_innen in Berlin zum so genannten Al-Quds-Tag als Kampftag des politischen Islam auf die Straße gehen. Seit dem Aufruf des iranischen Revolutionsführers Ayatollah Chomeini vom 8. August 1979 wird jedes Jahr zu diesem Anlass für eine Welt ohne Israel und die Eroberung [...]



Bericht und Audiomitschnitt vom Vortrag zur Ideologie des Al Quds-Tages

By stfn • Aug 20th, 2011 • Category: Berichte

Am 18. August fand in der Berliner Tante Horst der Vortrag von Dr. Wahied Wahdat-hagh über die Ideologie des Al Quds-Tages statt. Dieser Feiertag am Ende des Ramadans wurde von den Ayatollahs nach der islamistischen Revolution im Iran eingeführt, um die Islamisierung über das eigene Land hinaus zu tragen. Hierbei ist Jerusalem von herausragender Bedeutung, [...]



Vortrag: Die Ideologie des Al Quds-Tages

By stfn • Aug 17th, 2011 • Category: Hauptartikel, Termine

Am 16. August 1979 warnte Khomeini die Regierungen der Welt. Es ist anzunehmen, dass keine europäische Regierung diese Worte hörte oder diese ernst nehmen wollte: „Der Al-Quds-Tag ist nicht nur der Tag Palästinas. Es ist der Tag des Islam, der Tag der islamischen Herrschaft. Es ist ein Tag, an dem die Fahne der Islamischen Republik [...]



Mobivorträge in Rostock, Greifswald & Leipzig gegen den Al Quds-Tag

By stfn • Aug 8th, 2011 • Category: Termine

Am 27. August 2011 wollen Islamist_innen in Berlin zum so genannten Al Quds-Tag als Kampftag des politischen Islam auf die Straße gehen. Seit dem Aufruf des iranischen Revolutionsführers Ayatollah Chomeini vom 8. August 1979 demonstrieren Islamist_innen jedes Jahr zu diesem Anlass für eine Welt ohne Israel und die Eroberung Jerusalems. In dieser Tradition verbreitet das [...]