Archives for the ‘linksjugend ['solid]’ Category

BAK Shalom AG NRW: Marx is Muss, aber nicht so

By ronvarence • Apr 19th, 2015 • Category: linksjugend ['solid]

Vom 14.-17. Mai wird in Berlin der „Marx is Muss Kongress“ der Organisation marx21 stattfinden. Aufmerksamen Beobachter*innen der Strömungen und Netzwerke innerhalb der Partei Die Linke und der Linksjugend mag sogleich einleuchten, warum wir uns überhaupt mit einem von dieser Organisation veranstalteten Kongress beschäftigen. Das trotzkistische Netzwerk Marx 21 ist nämlich neben der Stalinist*innen-Szene die weithin dominierende Gruppierung innerhalb der Linksjugend NRW. Mit Jules El-Khatib haben sie sogar ein Mitglied des Landesvorstand der Partei Die Linke in ihren Reihen, der zudem auch federführend das in traditionslinken Kreisen recht populäre Blog „Die Freiheitsliebe“ betreibt.



Beschluss auf dem Bundeskongress der Linksjugend ['solid]: Gegen jeden Antisemitismus

By ronvarence • Apr 19th, 2015 • Category: Hauptartikel, Standpunkte, linksjugend ['solid]

Es ist die historische Erfahrung aus Auschwitz, dass die dem Antisemitismus immanenten Vernichtungsfantasien real sind und im Zweifelsfall kein Staat den Schutz der Jüd_innen vor Antisemitismus zu garantieren bereit war. Israel ist die unerlässliche Konsequenz der Erfahrung der Shoa. Für eine Linke, die für gesellschaftliche Emanzipation eintritt, sollte die Verteidigung des unbedingten Existenzrechts Israels, als dem Staat zum Schutz der Jüd_innen, ein wichtiger Ausgangspunkt politischen Handelns sein. Eine Kritik des Antisemitismus in der linksjugend ['solid] muss neben der Aufklärung über Antisemitismus auch die Verhinderung der Verbreitung antisemitischer Standpunkte bedeuten.



Erklärung des Bundessprecher*innenrats der Linksjugend ['solid] zur “Friedensbewegung 2014″

By ronvarence • May 28th, 2014 • Category: Hauptartikel, linksjugend ['solid]

Seit Ende März finden unter dem Sammelbegriff „Friedensbewegung 2014“ montags in vielen deutschen Städten Demonstrationen gegen den Krieg in der Ukraine statt, die zwar laut Veranstalter*innen „weder rechts noch links“ sein sollen, in Wirklichkeit aber eine Plattform für antidemokratische, verschwörungsstheoretische Ideologien und Antisemit*innen wie Jürgen Elsässer bieten. Was genau ist das Problem an den neuen Montagsdemos und welche emanzipatorischen Alternativansätze gibt es zu ihrer Gesellschaftskritik?



Linksjugend ['solid] Nordrhein-Westfalen und das Gedenken an die Nakba – eine Distanzierung

By ronvarence • May 18th, 2014 • Category: linksjugend ['solid]

An dieser Stelle dokumentieren wir eine Erklärung von Linksjugend ['solid]-Mitgliedern aus Nordrhein-Westfalen, in der sie sich von der Positionierung des LandessprecherInnenrates (”Für ein Gedenken an die Nakba und ein Ende der Besatzung!”) distanzieren.
Wir distanzieren uns hiermit klar von der unter dem Titel “Für ein Gedenken an die Nakba und ein Ende der Besatzung!” auf der [...]



Progressive Politik statt Phrasendrescherei - Bericht und Einschätzung des Bundeskongresses vom BAK Shalom

By ronvarence • Apr 14th, 2014 • Category: Hauptartikel, linksjugend ['solid]

Vom 28. bis 30. März fand der VII. Bundeskongress (BuKo) der Linksjugend ['solid] in Frankfurt am Main statt. Er ist das oberste Beschlussorgan des Jugendverbandes und setzt sich aus den Delegationen der Landesverbände und der Bundesarbeitskreise (BAK) zusammen. Auch der BAK Shalom stellte erneut zwei Delegierte. Das BuKo-Wochenende in Frankfurt am Main begann aber bereits [...]



Antrag des BAK Shalom auf dem VII. Bundeskongress der Linksjugend: “Kein Podium für Assads Regime im Namen der Linksjugend ['solid]!”

By ronvarence • Mar 28th, 2014 • Category: Hauptartikel, linksjugend ['solid]

Antrag: Der Bundeskongress der Linksjugend ['solid] distanziert sich von allen Versuchen, im Namen des Jugendverbands Positionen des Assad-Regimes in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Das Assad-Regime ist Teil des Problems. Es verhindert sowohl die Beendigung des Bürgerkrieges als auch den Aufbau eines lebenswürdigen Syriens. Das Assad-Regime tyrannisiert seine eigene Bevölkerung zum eigenen Machterhalt und hat daher [...]



Antrag des BAK Shalom auf dem VII. Bundeskongress der Linksjugend: “Genderwatch- damit wir wissen, was wir tun. Und vielleicht lernen, es besser zu machen”

By ronvarence • Mar 28th, 2014 • Category: linksjugend ['solid]

Antrag: Der Bundeskongress möge beschließen, dass auf bundesweiten Veranstaltungen (z.B. auf Verbandswochenenden) Genderwatchs durchgeführt werden sollen.
Begründung: Obwohl in der linken Szene und Politik (fast) immer darauf geachtet wird, Frauen* einzubinden, zu fördern und nicht sexistisch zu diskriminieren und zu benachteiligen, fällt immer wieder auf: Frauen* sind mit einer viel geringeren Prozentzahl vertreten als ihre männlichen* [...]



Antrag des BAK Shalom auf dem VII. Bundeskongress der Linksjugend: “Von Frauen* für Frauen*”

By ronvarence • Mar 28th, 2014 • Category: linksjugend ['solid]

Antrag: Der Bundeskongress möge beschließen, eine Workshopreihe zu linken Themen zu starten, die ausschließlich von Frauen* für Frauen* angeboten wird.
Begründung: Innerhalb der Linksjugend ['solid] ist es ein Ziel gerade Frauen* mehr am politischen Geschehen teilhaben zu lassen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen für sie mehr Bildungsangebote geschaffen werden. Als feministischer Verband haben wir bereits [...]



Der Jugendverband ist in einer spannenden Entwicklung – Bericht und Einschätzung des Bundeskongresses vom BAK Shalom

By Milch&Honig • May 2nd, 2013 • Category: Hauptartikel, linksjugend ['solid]

Vom 26. bis 28. April fand der VI. Bundeskongress (Buko) der Linksjugend ['solid] in Magdeburg statt. Er ist das oberste Beschlussorgan des Jugendverbandes und setzt sich aus den Delegationen der Landesverbände und der Bundesarbeitskreise (BAK) zusammen. Auch der BAK Shalom stellte zwei Delegierte. Neben verschiedenen Wahlen für diverse Gremien beschloss der Jugendverband seine [...]



Linksjugend ['solid] fordert: „Viktor Orbán isolieren – kein Stimmrecht in der EU für ein autoritäres Ungarn“

By ronvarence • Apr 29th, 2013 • Category: Hauptartikel, linksjugend ['solid]

Folgender Antrag vom Bundesarbeitskreis (BAK) Shalom wurde am Wochenende vom VI. Bundeskongress der Linksjugend ['solid] in Magdeburg ohne Änderungen angenommen. Der BAK Shalom selbst stellte zwei Delegierte. Ein Bericht über den Bundeskongress folgt in Kürze.
Viktor Orbán isolieren – kein Stimmrecht in der EU für ein autoritäres Ungarn
Ungarn entwickelte sich unter Führung Viktor Orbáns zu [...]