Author Archive

10 Jahre BAK Shalom | Rückblick & Ausblick – Diskussionsveranstaltung am 24. November 2018 im Laidak (Berlin)

By • Nov 4th, 2018 • Category: Hauptartikel, Termine

Vor über 10 Jahren, im Mai 2007, gründeten Mitglieder der Partei DIE LINKE und ihrer Jugendorganisation zusammen mit außerparlamentarischen Linken den Bundesarbeitskreis Shalom innerhalb der Linksjugend [‚solid]. Seither wurden in der Partei kontroverse Debatten zu Antisemitismus, Antizionismus und dem Verhältnis zum Staat Israel geführt. Und auch in Zukunft wird das Thema eine zentrale Frage für […]



Bericht & Mitschnitt des Vortrags “Türkischer Antisemitismus & Nationalismus” mit Ismail Küpeli

By • Nov 11th, 2015 • Category: Berichte, Hauptartikel

In vielerlei Hinsicht bleiben die gegenwärtigen fundamentalen Veränderungen in der Türkei unverstanden, wodurch es oftmals zu einer Verharmlosung des von der AKP propagierten Islamismus und des damit einhergehenden Antisemitismus mitsamt seinen Auswirkungen auf die Verhältnisse in Deutschland kommt. Um die Verbindungen und Übergänge des türkischen Nationalismus zum Antisemitismus zu skizzieren, hat der Landesarbeitskreis (LAK) Shalom Berlin am 19. Oktober den Politikwissenschaftler und Journalisten Ismail Küpeli zu einem Vortrag in die Schankwirtschaft Laidak eingeladen. Er kritisiert, dass die ideologischen Auswüchse des türkischen politischen Islam viel zu wenig Beachtung finden. Oftmals fehlt in der gegenwärtigen Einordnung der Entwicklungen in der Türkei der Blick auf das große Ganze – wie etwa die Geschichte des türkischen Nationalismus und die Position der Türkei zwischen Europa und dem arabischen Raum. Moderiert wurde die Veranstaltung von Alexander Nabert.



Vortrag mit Ismail Küpeli am 19. Oktober in Berlin: Türkischer Antisemitismus & Nationalismus

By • Oct 2nd, 2015 • Category: Hauptartikel

Keine Antisemiten, nirgends. Auf diese Kurzformel lässt sich die politische und juristische Aufarbeitung der judenfeindlichen Vorfälle in Deutschland zusammenfassen, wonach Antisemitismus in Deutschland 1933 begonnen und 1945 geendet habe. Insbesondere dann, wenn die Täter nicht dem Klischeebild eines Neonazis entsprechen und nicht Symbole und Sprache der traditionellen Nazis benutzen, wird die Judenfeindschaft nicht als solche erkannt. Der Antisemitismus schöpft sich jedoch aus vielen Quellen und funktioniert gewissermaßen transnational. Eine solche Quelle ist der türkische Nationalismus, der jedoch in Deutschland zu wenig beachtet wird. Das wollen wir hier ändern.



We stand with Israel! – BAK Shalom auf Solidaritätskundgebungen…

By • Jan 12th, 2009 • Category: Berichte

Am Sonntag, den 11. Januar 2009 versammelten sich mehrere Tausend Menschen in Berlin, um ihre Solidarität mit Israel auszudrücken. Auch der BAK Shalom nahm an dieser Kundgebung teil, weil wir der festen Auffassung sind, dass ohne eine Entmachtung und erhebliche Schwächung der antisemitischen Hamas ein Friede im Nahen Osten nicht machbar ist. In zahlreichen Redebeiträgen […]



Hamburg – und andere Städte – für Israel!

By • Jan 10th, 2009 • Category: Termine

Hamburg für Israel! ist eine Netzwerk, dass sich zur Jahreswende gegründet hat, um den antiisraelischen Protesten, die auch in Hamburg tausende Menschen auf die Straße gebracht haben, etwas entgegen zu setzen. Die antizionistischen bis hin zu antisemitischen Parolen der soll damit etwas entgegen gesetzt werden. Dem absurden Vorwurf der Kriegstreiberei wird dabei entschieden zurück gewiesen. […]



Aufruf zur Solidaritätskundung mit Israel in Berlin am 11. Januar 2009

By • Jan 4th, 2009 • Category: Termine

Der BAK Shalom unterstützt die Demo am 11. Januar 2009 in Berlin, bei der wir unsere Solidarität mit Israel und unser Verständnis für Israels aktuelle Maßnahmen gegen die terroristische und antisemitische Hamas ausdrücken wollen. Diese werden wir personell, durch Mobilisierung und durch einen eigenen Redebeitrag unterstützen. In den nächsten Tagen werden wir hier zudem eine […]



Antisemitismus und die Darstellung „des Jüdischen“ in der Kunst –
Moderierter Rundgang durch die ständige Ausstellung der Hamburger Kunsthalle

By • Dec 1st, 2008 • Category: Termine

Der LAK Shalom Hamburg und das ABC laden zu einer thematischen Museumsführung am Donnerstag, den 18. Dezember 2008 durch die Kunsthalle Hamburg ein. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr in der „Rotunde“ im Altbau der Kunsthalle (der Eingang Richtung Hauptbahnhof). Als Kosten müsst ihr nur den regulären Eintritt (4 € ermäßigt, 6 € regulär) tragen. Anmeldungen […]



70 Jahre nach der Reichspogromnacht. Kein Vergessen! Kein Verzeihen!

By • Oct 29th, 2008 • Category: Standpunkte, Termine

70 Jahre ist es her, als in Deutschland am 09. November 1938 Synagogen brannten, jüdische Geschäfte und Wohnungen überfallen, geplündert und zerstört wurden. Der Nazi-Terror demütigte, missbrauchte und ermordete Millionen Jüdinnen und Juden in ganz Europa. Der 09. November 1938 war der Beginn der Umsetzung des industriellen Massenmordes der jüdischen Minderheit in Deutschland und ganz […]



Eine Welt ohne Antisemitismus! – Vom Reden zum Handeln. Podiumsdiskussion am 2. Oktober

By • Sep 21st, 2008 • Category: Termine

Der BAK Shalom lädt gemeinsam mit Scholars for Peace in the Middle East (SPME) und dem Deutsch-Israelischen Jugendforum zu einer Podiumsdiskussion des ABC Bildungs- und Tagungszentrum nach Hamburg ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 2. Oktober 2008, um 20.00 Uhr im Kölibri (Hein-Köllisch-Platz 12, Hamburg St. Pauli) statt.



Sechstes Bundestreffen des BAK Shalom

By • Sep 5th, 2008 • Category: Berichte

Hiermit möchten wir ganz herzlich zum sechsten Bundestreffen des BAK Shalom einladen, das am 3. und 4. Oktober in Hamburg stattfinden wird. Unter diesem Link (.doc) findet ihr einen Tagungsordnungsvorschlag. Themen sind unter anderem: Berichte aus den Landesarbeitskreisen „Der Jugendverband und wir“ – Vorbereitung auf den BuKo 2009 und Nachlese zum BSK-Beschluss Finanzen Veranstaltungsplanung für […]