Tagesseminar in Bielefeld zur Einführung in die Kritik des islamistischen Antisemitismus am 12. Juli

By ronvarence • Jul 10th, 2014 • Category: Termine

Was ist Antisemitismus? Was ist Islamismus und inwiefern ist dieser ohne Antisemitismus nicht zu haben? Warum entstand der Islamismus im Zuge der Moderne und stellt nach wie vor ein – weltweit – existierendes, extrem gewalttätiges und blutiges Phänomen dar? Gegen wen oder was richtet er sich eigentlich und warum ist er dabei so gefährlich? Welche Rolle spielen Nationalismus und eine kapitalistische Produktionsweise bei der Entstehung von Antisemitismus und Islamismus? Wie können solche - im Kern wahnhafte und regressive Ideologien – angemessen kritisiert werden? Welche Konsequenzen sind daraus für eine sich selbst als antifaschistisch begreifende Praxis und Politik zu ziehen?

Diese und weitere Fragen werden Gegenstand des Seminars sein. Das Seminar bietet Interessierten eine einführende und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit diesem Themenkomplex an, die zu einer weitergehenden Beschäftigung damit motivieren soll. So werden neben wissenssoziologischen Ansätzen zur Beschreibung von Weltanschauungen, vor allem Erklärungsansätze aus der Tradition einer kritischen Theorie der Gesellschaft – einer Verknüpfung von undogmatischer, marxistisch-materialistischer Gesellschaftstheorie und psychoanalytischer Sozialpsychologie – herangezogen. Allerdings wollen wir uns nicht ‚nur‘ aufs Theoretisieren beschränken, sondern auch die theoriegeleitete Analyse und Diskussion empirischen Materials (islamistische Reden, Texte, Videos etc.) ermöglichen, um damit unsere Waffen der Kritik an der Empirie zu schärfen.

Das Seminar richtet sich zwar - auf Grund seines einführenden Charakters - in erster Linie an Personen die sich noch nicht so tief mit Ideologiekritik im Allgemeinen und der Theorie und Kritik des (islamistischen) Antisemitismus im Besonderen, beschäftigt haben, dennoch sollte es auch denjenigen mit rudimentären Vorkenntnissen die Möglichkeit zur Vertiefung bieten.

Hinweis: Für die Teilnahme an dem Tagesseminar ist eine Anmeldung per Mail erforderlich. Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr weitere Informationen zu dem Ablauf sowie einen Reader mit der Seminarliteratur.

Anmeldung bitte an: adx[at]riseup.net

Wann?
Samstag, 12. Juli 2014, 11-17 Uhr

Wo?
Universität Bielefeld | U2-135

Dies ist eine Ver­an­stal­tung des Bünd­nisses Schall & Wahl gegen den Al Quds-Aufmarsch am 25. Juli.

>>> Event auf Facebook

Tagged as: , , , ,

Leave a Reply