Archive for July, 2013

Workshop am 31. Juli in Prora auf Rügen: Struktureller Antisemitismus am Beispiel von Antiamerikanismus und Bayernhass

By ronvarence • Jul 26th, 2013 • Category: Termine

Struktureller Antisemitismus. Die meisten fragen sich jetzt vielleicht: WTF? Was hat das mit den USA, dem FC Bayern München und – noch viel wichtiger – uns zu tun? Diese Fragen wollen wir in diesem Workshop angehen. Stellt euch auf provokante Aussagen und viel Zeit für Diskussionen ein. Egal, ob ihr eher von der judäischen [...]



Vortrag am 31. Juli in Berlin: Konkurrenz der Mächte, Kampf der Identitäten – Über soziale Verwerfungen und ethnoreligiöse Konflikte im Nahen Osten und die wichtigsten Akteure vor und „hinter“ den Kulissen

By ronvarence • Jul 26th, 2013 • Category: Hauptartikel

Viel ist in den letzten Jahren des „arabischen Frühlings“ von Muslimbrüdern, Salafisten und Säkularen geschrieben und gesprochen worden, von Sunniten, Schiiten und Kopten, von Iran und Qatar, Ägypten und Syrien. Doch über das Augenscheinliche gingen Berichte und Kommentare selten hinaus, Analysen und Hintergründe suchte man vergeblich, ebenso Aussagen zu grundlegenden strukturellen sozialen oder historischen Zusammenhängen. [...]



Vortrag am 25. Juli in Berlin: Iran, Hisbollah, Syrien – Die „Achse des Widerstands“ im Kampf gegen Israel und Emanzipation im Nahen Osten

By ronvarence • Jul 19th, 2013 • Category: Hauptartikel, Termine

Vortrag von Jonathan Weckerle
Mit dem Anspruch, gegen den „zionistischen Regime“ Israel und den „imperialistischen und arroganten“ Westen radikalen „Widerstand“ zu leisten, haben sich die Islamische Republik Iran, die Hisbollah im Libanon und das Assad-Regime in Syrien lange Zeit erfolgreich profiliert. Vor den Umbrüchen im Nahen Osten konnten sie sich von den „feigen“ und „reaktionären“ arabischen [...]



Vortrag am 24. Juli in Berlin: Bündnis mit Nebenwirkung

By ronvarence • Jul 18th, 2013 • Category: Hauptartikel, Termine

Vortrag von Jörg Kronauer
Der sogenannte Anti-Terror-Krieg hat einen irrigen Eindruck erweckt: den Eindruck, islamistisch-reaktionäre Kräfte unterschiedlichster Ausprägung seien unversöhnliche Feinde des sich modern gebenden Westens. Historisch ist dieser Eindruck verfehlt: Immer wieder haben nicht nur die USA, sondern auch die Bundesrepublik islamistische Organisationen für ihre Zwecke eingespannt. Eines der bekanntesten [...]