Mitschnitt und Bericht der Veranstaltung mit Roswitha Scholz zu Antiziganismus und Arbeitsgesellschaft

By ronvarence • Nov 21st, 2012 • Category: Berichte

Am 13. November lud der Landesarbeitskreis (LAK) Shalom der Linksjugend ['solid] Baden-Württemberg in das Komma nach Esslingen ein, um sich mit dem weit verbreiteten Problem Antiziganismus auseinanderzusetzen. Die Beschäftigung mit diesem Thema ist innerhalb der Linken marginal, obwohl europaweit Sinti und Roma als „Zigeuner“ diskriminiert werden.

Ziel des Vortrags war es, theoretische Grundlagen des Phänomens Antiziganismus herauszuarbeiten. Hierbei wurden antiziganistische Tendenzen im Zusammenhang mit neuzeitlichen Disziplinierungsprozessen und der Herausbildung der Arbeitsgesellschaft analysiert. Dabei wurden auch Parallelen und Differenzen zwischen Antiziganismus und Antisemitismus aufgezeigt.

[Download: Antiziganismus und Arbeitsgesellschaft]

[Weitere Vorträge vom BAK Shalom]

Tagged as: , , , , , , ,

Leave a Reply