Im März mit dem BAK Shalom nach Israel!

By stfn • Nov 22nd, 2009 • Category: Termine

Das Thema Nahost, speziell das Land Israel, bieten der Linken hierzulande und auch unserem Verband jede Menge an hitzigem Diskussionsstoff. Leider ist das Thema viel zu oft Instrument zur Abarbeitung der eigenen Meinung, wobei eine Vielzahl an wichtigen Hintergrundinformationen keine Rolle zu spielen scheinen, die aber von Nöten wären, um ein differenziertes Israelbild zu entwickeln. Aus diesem Grund organisiert der BAK Shalom im März 2010 eine 10-tägige Reise nach Israel mit der Hoffnung, dadurch unserer 15-köpfigen Reisegruppe einen kleinen Überblick bezüglich der nahöstlichen und innerisraelischen Verhältnisse zu geben.

Neben der Auseinandersetzung mit dem israelisch-palästinensischen Konflikt und seinen Auswirkungen (u.a. durch Besuch der Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Ramallah und Tel Aviv) und dem deutsch-israelischen Verhältnis im Spannungsfeld der Folgen des Nationalsozialismus (u.a. Besuch von Yad Vashem, der zentralen
Holocaust-Gedänkstätte Israels) geht es uns auch darum, einen Einblick in innerisraelische Konflikte zu geben, so sind z.B. Besuche bei schwullesbischen Organisationen geplant. Informationen über den Zustand der israelischen Linken erhoffen wir uns durch den Besuch der Meretzjugend, die sozialistisch-zionistisch geprägt ist.

Leider haben wir nur 15 Plätze für unsere 10-tägige Fahrt und jede_r Teilnehmer_in muss einen Eigenbetrag von 150 Euro aufwenden, um u.a. Reisekosten, Unterbringung und Verpflegung zu decken. Daneben gibt es
ein 3-tägiges Vorbereitungsseminar sowie ein Nachbereitungsseminar im April. Um eine Auswahl der Mitreisenden zu treffen, müsst ihr ein Motivationsschreiben an uns richten. Eine halbe Seite genügt. Bis allerspätestens den 10. Dezember muss diese dem Organisationskomitee vorliegen. Ihr erreicht es unter mail[at]bak-shalom[punkt]de.

Falls ihr weitere Fragen habt, richtet sie bitte direkt an mich: stefan.kunath[at]bak-shalom[punkt]de

Mit freundlichen Grüßen
i.A. des Organisationskomitees
Stefan Kunath

Tagged as: , ,

stfn is
Email this author | All posts by stfn

One Response »

  1. hi,

    also ich wollte schon immer mal nach israel.
    nur leider konnte ich es mir nie leisten. daher muss ich diese reise an sich schon wahrnehmen. sonst werde ich wahrscheinlich nicht mehr so schnell die chance haben nach israel zu kommen. ein traum würde war werden.

    danke schön

Leave a Reply