7. Bundestreffen des BAK Shalom

By • Nov 10th, 2008 • Category: Berichte

Das nächste Bundestreffen des BAK Shalom findet im Rahmen des sog. BAK-Wochenende mit alle anderen Bundesarbeitskreisen des Jugendverbandes nächstes Wochenende in Hannover statt. Folgende Tagesordnung schlagen wir für unser Treffen am Samstag vor:

1. Grußwort von Michael Höntsch, Fraktionsvorsitzender der LINKE im Rat der Landeshauptstadt
2. Berichte aus den Landesarbeitskreisen
3. STB-Kampagne
4. Auswertung der Veranstaltungen mit Küntzel in HH und BLN
5. USA-Text
6. Material
7. BAK-Reader
8. Seminar in Hüll
9. Transpi(s) malen
10. Sonstiges

 

Des Weiteren finden aber auch noch eine Reihe von anderen Veranstaltungen statt, welche vom Bundesvorstand des Jugendverbandes zentral organisiert werden. An diesem möchten wir uns selbstverständlich ebenso beteiligen.
Hier die allgemeinen Infos aus der Bundesgeschäftsstelle:


Das BAK-WE wird dieses Mal in den Räume von Kargah e.V. (www.kargah.de) stattfinden. Die Adresse ist: Zur Bettfedernfabrik 1 30451 Hannover. Die Übernachtung wird in der Turnhalle der Humboldtschule I in der Ricklinger Str. 95 30449 Hannover sein. [Anmerkung: Wir sind gerade bei der Organisation von weiteren Schlafmöglichkeiten, da viele von uns nicht in einer Turnhalle übernachten möchten. Bitte bringt aber trotzdem einen Schlafsack mit]

 

Allgemeines Programm:
Freitag:
– Anreise (direkt zum Tagungsort bei Kargah e.V. – Turnhalle ist noch nicht offen!)
– Abendessen ab 20Uhr
– Diskussionsveranstaltung “Lookism” ab 21 Uhr [Anmerkung: Björn wird als Vertreter des BAK (wir hatten den Antrag damals auf dem BuKo gestellt) uns auf dem Podium vertreten]

Samstag:
– Plenumsveranstaltung: Wahlkampfthemenkongress 10-11Uhr
– Tagungszeit der einzelnen Bundesarbeitskreise 11-18 Uhr (nur unterbrochen von der Mittagpause)
– Diskussionsveranstaltung zur Rentendebatte 18-20 Uhr
– Abendessen 20 Uhr
– Abendgestaltung

Sonntag:
– Plenum 10 Uhr
– Tagungszeit der einzelnen Bundesarbeitskreise 10:30 – 13 Uhr
– Mittagessen und Abschluss 13 Uhr
– Abreise

*kleine Änderungen vorbehalten
Organisatorisches:
Wichtig: Die Teilnahme am BAK-WE ist für unsere Mitglieder kostenlos, lediglich von “VollverdienerInnen” wird ein Unkostenbeitrag von 5€ erwartet. D.h. der Bundesverband sorgt für die Unterkunft und die Verpflegung(inkl. Wasser und Tee) – weitere Getränke müsst ihr selbst bezahlen. Ebenso übernehmen wir die Fahrtkosten nach Hannover und zurück nach den üblichen Reisekostenrichtlinien (2. Klasse Bahn ohne Reservierung, PKW nur aus wichtigem Grund oder bei Fahrgemeinschaften). Für den Kauf von Fahrkarten nutzt Bitte die Großkundennummer von Linksjugend [‘solid] bei der Deutschen Bahn: 9001299 – so geht´s: Fahrkarte am Schalter kaufen, zuvor die Nummer sagen und Rabatt bekommen auch in Kombination mit einer Bahncard.

 

Leave a Reply