60 Jahre Israel - Ein ganzer Monat Feierei!

By Henning • May 3rd, 2008 • Category: Termine

Israel, die einzige Demokratie im Nahen Osten hat Geburtstag. Das ist für uns ein Grund zu Feiern. Und feiern werden wir nicht nur mit ein paar Worten und nicht nur am 8. Mai (dem Israelischen Unabhängigkeitstag nach dem jüdischen Kalender) und dem 14. Mai (dem Unabhängigkeitstag nach dem gregorianischen Kalender).

Diesen Monat nehmen wir uns zum Anlass, um auf eigene, wie andere Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Wir wollen nachdenken und gedenken, bei verschiedenen Anlässen unsere Sympathie und Solidarität bekunden und natürlich feiern. Im Laufe des Mais werden wir weiterhin über aktuelle Events informieren, Hinweise von Politik bis Musik geben und euch mit Informationen versorgen. Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Als Bonbon zum Sechzigsten haben wir unter dem Motto “Ein Stück Freiheit im Nahen Osten” zudem vier neue Aufkleber im Druck. Und so werden sie aussehen:

Aufkleber des BAK Shalom | bak-shalom.de Aufkleber des BAK Shalom | bak-shalom.de
Aufkleber des BAK Shalom | bak-shalom.de Aufkleber des BAK Shalom | bak-shalom.de

Also. Happy Birthday Israel!

Henning is
Email this author | All posts by Henning

5 Responses »

  1. [...] die antisemitischen Israelfreunde der Linkspartei “natürlich feiern” wollen, dürfte damit klar sein. Endlich sind sie diese Juden nach Israel losgeworden, wo die sich jetzt [...]

  2. Hallo!
    Ich bin also doch nicht allein [ok konkret gibt's auch noch]. Aber manchmal kommt es einem schon so vor: wenn einem rechter und linker Antisemitismus gleichzeitig um die Ohren fliegt. Und das geschieht in diesen Tagen, so kurz vor der 60-Jahr-Feier Israels regelmäßig, sobald man sich in einem politischen Forum zu Wort meldet ….
    Da tut eure Seite und euer Engagement richtig gut.
    Auch wenn ich altersmäßig nicht mehr zu eurer Zielgruppe gehöre.
    Danke!

    Eine Bitte habe ich noch: darf ich euer schönes Bild von den beiden sich küssenden Israelis in meinem Blog veröffentlichen? Selbstverständlich mit dem link zu euch. Ich finde dieses Bild bringt es genau auf den Punkt, was Israel von allen anderen umgebenden Staaten unterscheidet: es verkörpert westliche Werte, wie Freiheit, Aufklärung, Emanzipation und Pluralität.
    Über einen positiven Bescheid eurerseits würde ich mich sehr freuen.

    Udo

    http://ungenannter.wordpress

    P.S.: Eure Definition von “regressivem Antikapitalismus” bringt ein Unbehagen auf den Punkt, das ich seit einiger Zeit hege, wenn mal wieder gegen die amerikanischen Plutokraten gewettert oder gegen das jüdische Kapital gehetzt wird. So mancher braune oder antizivilisatorische Unrat kommt im roten Mäntelchen daher ….

  3. Shalom Udo…

    Danke für dein Feedback. Klar kannst du die Küssenden auf deinem Blog unterbringen. Die haben sicher nichts dagegen. Und wir definitiv auch nicht!

  4. [...] schließe mich den Gratulationen des BAK Shalom an: Diesen Monat nehmen wir uns zum Anlass, um auf eigene, wie andere Veranstaltungen aufmerksam zu [...]

  5. [...] Es wurde beschlossen, dass 2 Aufklebermotive aus der Reihe „60 Jahre Israel - Wir feiern!” [Link] neu aufgelegt werden. Zudem soll bis Ende des Jahres ein BAK-Shalom-Reader erstellt werden, welcher [...]

Leave a Reply